BRD-Fahrschulen.de   Kontakt   Impressum

Sitemap Partner Presse Werbung Datenschutz

Fahrschulen und Führerschein

Fahrschulen und Führerschein

Fahrschulen und Führerschein

Fahrschulen - Führerschein - News - Verkehrsrecht - Ratgeber - Bussgeld - BLOG

Fahrerlaubnisklassen EU-Führerschein

Schon gewusst?
Drei Zahlen funktionieren in der ganzen EU, nämlich die 112. Der Notruf gilt in ganz Europa, nur weiß das keiner! mehr...

Recht und Gesetz
Neues Urteil zum Thema Alkohol vom OLG Bamberg: Atemmessung reicht, weg ist der Lappen! Urteil Atemalkoholmessung

Fahrerlaubnisklassen

Mit der Einführung des EU-Führerschein anno 1999 wurden aus ehemals neun deutschen Führerscheinklassen ganze 15 EU-Klassen. Laut dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Städteentwicklung heißen die Führerscheinklassen allerdings Fahrerlaubnisklassen, weswegen wir auf BRD-Fahrschulen.de auch diese Bezeichnung verwenden möchten.

Interessant: Führerscheine aus der BRD und der DDR sind - bis mindestes 2032 - weiterhin gültig, wobei die alten Führerscheinklassen deutlich besser ausfallen, was bei einem Umtausch in den EU-Führerschein natürlich beachtet wird.

Die derzeit geltenden Fahrerlaubnisklassen im neuen EU-Führerschein hier in der Übersicht:

Fahrerlaubnisklassen Motorrad M, A1, A

EU Fahrerlaubnisklasse M

Kleinkrafträder (Mofa) und Fahrräder mit Hilfsmotor mit max. 45 km/h und 50 ccm

Mindestalter: 16 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: keine; Vorbesitz Klasse: keine

EU Fahrerlaubnisklasse A1

Mottorad mit max. 125 ccm/11 kW

Mindestalter: 16 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: L, M; Vorbesitz Klasse: keine

Werbeanzeige

Werbeanzeige

EU Fahrerlaubnisklasse A

Motorrad ohne Beschränkung, mit und ohne Beiwagen

Mindestalter: 18/25* Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: A1, M; Vorbesitz Klasse: keine

Fahrerlaubnisklassen Pkw B, BE, S

EU Fahrerlaubnisklasse B

Kfz mit max. 3,5t  und max. acht Sitzplätzen plus Führersitz plus Anhänger mit max. 750 kg

Mindestalter: 18 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: L, M, S; Vorbesitz Klasse: keine

EU Fahrerlaubnisklasse BE

Kfz der Klasse B plus Anhänger mit mehr als 750 kg

Mindestalter: 18 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: keine; Vorbesitz Klasse: B

EU Fahrerlaubnisklasse S

Drei- und Vierräder (Trikes, Quads, Microcars) mit max. 45 km/h und max. 50 ccm

Mindestalter: 16 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: keine; Vorbesitz Klasse: keine

Fahrerlaubnisklassen Lkw C, CE, C1, C1E

EU Fahrerlaubnisklasse C

Kfz mit mehr als 3,5t inkl. Anhänger - ausgenommen Klasse D

Mindestalter: 18 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: B, C1, L, M; Vorbesitz Klasse: B

EU Fahrerlaubnisklasse C1

Kfz mit 3,5 t bis max. 7,5 t inkl. Anhänger - ausgenommen Klasse D

Mindestalter: 18 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: L, M; Vorbesitz Klasse: B

Fahrerlaubnisklassen Bus D, DE, D1, D1E

EU Fahrerlaubnisklasse D

Kfz zur Personenbeförderung mit min. 8 Sitzplätze ohne Fahrer inkl. Anhänger

Mindestalter: 21 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: D1; Vorbesitz Klasse: B

EU Fahrerlaubnisklasse D1

Kfz zur Personenbeförderung mit mind. 8 bis max. 16 Sitzplätzen ohne Fahrer inkl. Anhänger

Mindestalter: 21 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: B, L, M; Vorbesitz Klasse: B

Fahrerlaubnisklassen Land- und Forstwirtschaft L, T

EU Fahrerlaubnisklasse L

Zugmaschinen mit max. 32 km/h inkl. Fahrzeuge & Anhänger für land- und forstwirtschaftliche Zwecke mit max. 25 km/h

Mindestalter: 16 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: keine; Vorbesitz Klasse: keine

EU Fahrerlaubnisklasse T

Zugmaschinen mit max. 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit max. 40 km/h für Land- und Forstwirtschaft

Mindestalter: 16 Jahre; ebenfalls gültig für Klasse: L, M; Vorbesitz Klasse: keine

* 18 Jahre bei stufenweise Zugang, 25 Jahre beim “Direkteinstieg” oder beim Erwerb vor Ablauf der zweijährigen Frist beim Stufenführerschein.

Alle Angaben ohne Gewähr! © BRD-Fahrschulen.de 2002-2010
Fahrschule eintragen - Eintrag ändern - Eintrag löschen