Maut: Über die Hälfte der Deutschen dafür

Das Thema ist den deutschen Autofahrern nichts Neues und – mal ganz ehrlich – nach der hingenommenen Lkw-Maut ist eine Pkw-Maut nur ein logischer Schritt. Viele Deutschen wären sogar für eine solche Maut, wie just eine Umfrage ergab…

Tatsächlich würden 55,8 Prozent eine solche Maut laut besagter Umfrage – durchgeführt von „auto motor und sport“ – befürworten, wenn jedenfalls gleichzeitig die Kfz-Steuer gesenkt wird. 48 Prozent wieder wären für die Maut, wen sicher wäre, dass das Geld schließlich tatsächlich dem Straßennetz zugute kommt, wie gerade unser Partner-Portal AUTO & MOTORS mitteilte.

Denn die Umfrage brachte auch ans berühmte Licht, dass 77 Prozent die maroden Straßen als Übel empfinden, 74 Prozent sich eine Renovierung wünschen. Interessant: Hohe Spritpreise ärgern „nur“ 71 Prozent, Investitionen in alternative Antriebe interessieren gar nur 48 Prozent.

Kommentieren